2000 JAHRE EINHEIT UND TRENNUNG

Ein Grenz(kennen)lernweg
von der Pax Romana bis zum Schengener Abkommen

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER): Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Dieses Vorhaben „Grenzraum Dreiländereck - 2000 Jahre Einheit und Trennung“ wird nach dem Saarländischen Entwicklungsplan für den ländlichen Raum 2014-2020 im Rahmen der LEADERStrategie der Leaderregion Merzig-Wadern aus Mitteln der Europäischen Union und des Saarlandes gefördert.

weitere Informationen unter www.eler.saarland.de
und unter https://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020_de